• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Schwerer Abtritt News

Eddie Howe verlässt Bournemouth nach Abstieg

Unter der Leitung von Eddie Howe hat der AFC Bournemouth den Aufstieg von der 4. englischen Liga bis in die Premier League geschafft. Nach dem diesjährigen Abstieg verabschiedet sich der 42-Jährige.

Über zehn Jahre trainierte Eddie Howe den AFC Bournemouth. Nachdem der heute 42-Jährige den Klub 2012 zum zweiten Mal übernahm, befanden sich die Cherries noch auf dem 23. Tabellenplatz der vierten englischen Liga. In der Folge schaffte der Brite mit Bournemouth drei Aufstiege und insgesamt fünf Jahre Ligazugehörigkeit in der Premier League. Nach dem diesjährigen Abstieg in die zweite Liga verabschiedet sich Howe – darauf habe man sich einvernehmlich geeinigt, gibt der Verein am Sonntag bekannt.

“Nachdem ich insgesamt 25 Jahre sowohl als Spieler als auch als Manager für den Klub tätig war, ist diese Entscheidung – gemeinsam mit dem Klub getroffen – eine der schwersten, die ich je zu treffen hatte”, erklärte Howe seinen Abtritt. “Obwohl die Zuneigung und Liebe, die ich für diesen Verein empfinde, immer bestehen bleiben wird, sind wir gemeinsam der Meinung, dass jetzt der richtige Zeitpunkt für den Klub ist, eine neue Richtung einzuschlagen.”

  adk       2 August, 2020 15:54
CLOSE