4-4-2
Nachfolger gefunden News

Ingolstadt: Özcan geht von Bord

Der FC Ingolstadt muss einen herben personellen Rückschlag verkraften. Ramazan Özcan verrät gegenüber der “Bild”, dass er den Schanzern zum Saisonende den Rücken kehren wird. “Das Spiel letzte Woche gegen Bayern war mein letztes für Ingolstadt, ich werde den Verein verlassen”, so der Österreicher. Auch ein Ersatz scheint bereits gefunden.

Am gestrigen Samstag stand Örjan Nyland zwischen den Pfosten. Der Norweger hatte bereits signalisiert, dass er in der kommenden Saison entweder die Nummer eins ist, oder er den Verein wieder verlassen werde. Der Norweger war erst zum Saisonbeginn vom FK Molde gekommen.

  aoe       15 Mai, 2016 10:21
CLOSE