4-4-2
23 Stars News

Deschamps benennt französischen WM-Kader

Didier Deschamps hatte bei der Nomination seines WM-Kaders die Qual der Wahl. Am Donnerstagabend wurden die 23 WM-Fahrer bekanntgegeben.

Auf diversen Positionen stritten sich gleich mehrere Topspieler um die begehrten Plätze im Kader. Deschamps hat seine Auswahl getroffen.

Und so sieht der Kader aus:

Alleine die Liste der Ersatzkandidaten auf der Reserveliste lässt erahnen wie hoch die Qualität in der Mannschaft ist. Wissam Ben Yedder, Kingsley Coman, Benoît Costil, Mathieu Debuchy, Lucas Digne, Alexandre Lacazette, Anthony Martial, Adrien Rabiot, Mamadou Sakho, Moussa Sissoko und Kurt Zouma können sich bei Verletzungen noch Hoffnungen auf eine Teilnahme in Russland machen. Keine Rolle mehr spielt Dimitri Payet, der an der EM 2016 noch zu den Fixstartern zählte. Er laboriert allerdings an einer Verletzung. Aus dem selben Grund kann auch Abwehrchef Laurent Koscielny nicht mitreisen.

  psc       17 Mai, 2018 20:53
CLOSE