• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Präferenz News

Kylian Mbappé will lieber Italien als Portugal an der WM

Kylian Mbappé wird im kommenden Jahr versuchen, mit Frankreichen den WM-Titel von 2018 zu verteidigen. Unklar ist, ob Italien oder Portugal oder auch keiner der beiden Teams den Einzug an die WM schafft. Beide sind es auf keinen Fall. Müsste Mbappé sich für eine der beiden Top-Nationen entscheiden, ist seine Wahl klar.

Der “Gazzetta dello Sport” verrät der 23-jährige Torjäger, dass er lieber nicht wählen möchte. Aber wenn er es tun müsste, würde er sich aus sentimentalen Gründen für Italien entscheiden. “Erstens war Italien nicht an der WM 2018 und dann auch wegen Marco Verratti, der bislang erst 2018 gespielt hat als er sehr jung und noch nicht der Topspieler von heute war. Mbappé und Verratti spielen beide gemeinsam bei PSG. Der Stürmer meint über den Spielmacher: “Er verdient eine WM zum Höhepunkt seiner Karriere. Wenn es aber Portugal schafft heisst dies, dass sie das bessere Team sind und es gibt keinen Grund, sich zu beschweren. Cristiano wird für die Duelle bereit sein.”

  psc       29 Dezember, 2021 14:07
CLOSE