• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Will Trainer werden News

Zidane hat ein Ziel: Die französische Nationalmannschaft

Zinédine Zidane wurde jüngst mehrfach mit Paris St. Germain in Verbindung gebracht. Dort wird der ehemalige Real-Trainer vorderhand aber nicht einsteigen. Stattdessen spekuliert er bereits mit dem Amt als französischer Nationaltrainer.

Dieser Posten könnte nach der WM in Katar frei werden. Didier Deschamps Vertrag läuft nämlich zum Jahresende aus. Zidane macht keinen Hehl daraus, dass er sich die Nachfolge vorstellen kann. “Ich hoffe, dass ich es eines Tages sein werde. Aber wann? Das liegt nicht an mir. Aber ich möchte den Kreis mit der französischen Mannschaft schliessen. Ich kannte diese französische Mannschaft schon als Spieler. Und es ist das Beste, was mir je passiert ist”, sagt der 50-Jährige gegenüber “L’Équipe”. Und weiter: “Wenn es getan werden muss, wird es getan werden, ob zu diesem Zeitpunkt oder nicht. Wenn ich sage, dass ich eines Tages die französische Nationalmannschaft übernehmen möchte, gehe ich auch davon aus. Aktuell steht die Mannschaft mit ihren Zielen. Aber wenn sich die nächste Gelegenheit ergibt, dann werde ich dabei sein.”

Schon als Spieler sei die Équipe tricolore für ihn “das Schönste” und der “Höhepunkt” gewesen. Auch als Trainer will er dereinst als Auswahltrainer seines Landes fungieren.

  psc       23 Juni, 2022 14:52
CLOSE