4-4-2
Das richtige Schuhwerk News

Die Fußballschuhe der Superstars

Ihre Spielweise haben die Fußball-Superstars und Profis natürlich hauptsächlich ihrem Talent in Kombination mit äußerst hartem und regelmäßigem Training zu verdanken. Doch auch die Ausrüstung trägt hierzu etwas bei.

Besonders ausschlaggebend ist hierbei der Fußballschuh, schließlich bewegen sich die Spieler pro Spiel mindestens 90 Minuten in diesem Schuh. Der Schuh muss halt bieten, den von außen einwirkenden Kräften trotzen und soll den Ball genau dorthin befördern, wohin ihn der Spieler gerne hätte.

Schuhwerk von Nike

Der portugiesische Superstar Cristiano Ronaldo, auch bekannt als CR7, freut sich über ein jährliches Gehalt von 21 Millionen Euro und setzt deshalb auch auf ein ganz besonders Schuhwerk. Denn dieser Profi-Fußballer vertraut auf Nike Fußballschuhe. Um genau zu sein, auf den Nike Mercurial Superfly V. Der Schuh begleitete CR7 bereits drei Mal zum Weltfußballer des Jahres und spielte bereits etliche Weltmeisterschaften. An diesem Schuh wird sich wohl wenig ändern, schließlich hat Ronaldo einen lebenslangen Vertrag mit Nike abgeschlossen. Auch der äußerst erfolgreiche belgische Fußballer Kevin De Bruyne setzt auf dieses Schuhwerk. Selbstverständlich verfügen beide Spieler ein besonderes auf sie zugeschnittenes Modell. Für normal Sterbliche ist der Schuh ab zirka 200 Euro erhältlich.
Als brasilianischer Profi-Fußballer setzt Neymar zwar auch auf Nike, hierbei allerdings auf das Modell Hypervenom Phantom II. Auch der Pole Robert Lewandowski setzt auf diesen Schuh.
Ebenso besonders beliebt ist der Tiempo Legen VI, namhafte Spieler wie Jerome Boateng, Gerard Pique und Raphael Varane, sowie viele weitere setzen auf diesen Fußballschuh.

Konkurrenz ebenso beliebt

Auch die Konkurrenz ist bei den Superstars der Fußballspieler stark vertreten. In etwa setzt Lionel Messi, das Gesicht der argentinischen Nationalmannschaft, auf den Adidas Messi 16.1. Wie jeder schnell merken sollte, handelt es sich hier um ein Schuhwerk, welches sogar durch Lionel Messi mitentwickelt wurde. Der Fußballschuh begleitete ihn bereits fünf Mal zur Auszeichnung zum Weltfußballer.

Der Fußballer Luis Suarez, welcher sich bei der WM 2014 den Namen “Beißer” erarbeitet hat, setzt auf den Adidas X16.1. Es handelt sich hierbei wohl um das einzige Schuhmodell, welches nicht vor bunten Farben strotz, sondern in einfachem Schwarz gehalten ist.

Mesut Özil vertraut hingegen dem Adidas 16 Purecontrol, Thomas Müller auf den X16+ Purechaos.
Puma ist bei den Superstars eher selten vertreten, wenn dann aber hauptsächlich mit dem Puma evoSPEED SL II.

Der richtige Schuh

Bei der Auswahl des richtigen Schuhs, sollte keines Falls nur auf die Marke geachtet werden. Die Passform ist hauptausschlaggebend, um eine möglichst lange Zeit in den Schuhen durchhalten zu können. Weiter essentiell ist die Fußballschuh-Sohle, welche für einen guten und präzisen Halt im Naturrasen, Kunstrasen oder auch Hartplatz sorgen.

  psc       27 Juli, 2018 10:50
CLOSE