4-4-2
Holland-Star News

Fix: Sneijder verlässt Galatasaray

Der türkische Spitzenclub Galatasaray Istanbul und Mittelfeld-Star Wesley Sneijder haben ihre Zusammenarbeit offiziell beendet.

Das hat der Verein auf Twitter bekanntgegeben. Der 33-Jährige hätte eigentlich noch bis 2018 Vertrag bei Galatasaray gehabt, doch das Arbeitspapier wurde aufgelöst. Laut Medienberichten hat sich der Klub verpflichtet Sneijder noch alle ausstehenden Gehälter zu bezahlen und ihn ablösefrei wechseln zu lassen.

Sneijder hat sich wiederum dazu verpflichtet 7,5 Millionen Euro Strafe zu zahlen, wenn er innerhalb der türkischen Liga wechselt. Allerdings steht der Holländer wohl vor einem Wechsel zurück in die Serie A. Der 33-Jährige war 2013 von Inter Mailand zu Galatasaray gewechselt, hatte zwei Meisterschaften und drei Pokalsiege geholt.

  anp       15 Juli, 2017 10:04
CLOSE