• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Aufenthaltsbewilligung bleibt News

Bezirksamt stellt Ermittlungen gegen Bakery Jatta ein

Das zuständige Bezirksamt Hamburg-Mitte hat die Ermittlungen gegen Bakery Jatta vom Hamburger SV eingestellt.

Dies teilte das Amt am Montag mit. Die Aufenthaltserlaubnis für den 21-Jährigen bleibt bestehen. “Das Bezirksamt Hamburg-Mitte hat die bereits vorliegenden und neue Unterlagen, die im Rahmen der Anhörung vorgelegt wurden, geprüft. Aus den dem Bezirksamt vorliegenden Unterlagen gehen keine belastbaren Anhaltspunkte hervor, die ausländerrechtliche Maßnahmen begründen würden”, sagte Bezirksamtsleiter Falko Drossmann: “Die aufgekommen Zweifel an der Richtigkeit der Angaben haben sich im Rahmen der Anhörung nicht bestätigt.”

Nach einem Bericht der “Sport Bild” am 7. August kamen Zweifel an der Identität von Jatta auf. Es wurde geschrieben, dass er anders heisst und älter sein soll. In der Folge legten der 1. FC Nürnberg und zwei weitere Zweitligisten Einspruch gegen die Wertung von Spielen mit Jatta ein. Der Nürnberger Einspruch soll am 9. September verhandelt werden. Der Club hat einen Zeugen aus dem Senegal ernannt.

  psc       2 September, 2019 11:36
CLOSE