• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
FC Porto News

Casillas-Erbe: Pollersbeck im Gespräch

Iker Casillas wird nach seinem Herzinfarkt wohl nicht mehr aktiv gegen den Ball treten. Im Zuge dessen sondiert der FC Porto den Markt nach einem neuen Goalie. Julian Pollersbeck taucht offenbar auf dem Radar auf.

Julian Pollersbeck könnte der Sprung in den internationalen Fussball bevorstehen. Laut einem Bericht der “Hamburger Morgenpost” beschäftigt sich der FC Porto mit einer Verpflichtung des Deutschen. Demnach sei Pollersbeck sogar der Wunschgoalie der Porto-Scouts.

Pollersbeck steht noch bis 2021 beim Hamburger SV unter Vertrag, darf die Rothosen bei einem passenden Angebot aber verlassen. Das wurde vor allem ersichtlich, als der HSV die Verpflichtung von Daniel Heuer Fernandes bekanntgab. Fünf Millionen Euro Ablöse stehen im Raum.

Salzburg ebenfalls dran

Aus Porto soll sich aber noch niemand an der Alster gemeldet haben. Pollersbeck wird ferner seit Wochen mit einem Wechsel zu Red Bull Salzburg in Verbindung gebracht, das wie Porto in der neuen Saison in der Champions League spielt.

In Porto läuft die Suche nach einem Nachfolger für Iker Casillas, der nach einem Herzinfarkt seine Spielerkarriere wohl beenden muss. Nachwuchstalent Diogo Costa (19) soll erst mal bei einem anderen Klub Spielpraxis sammeln.

  aoe       29 Juni, 2019 12:58
CLOSE