• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Im deutschsprachigen Raum News

Dieter Hecking kann sich Nati-Trainer-Job vorstellen

Der amtierende HSV-Trainer Dieter Hecking kann sich durchaus vorstellen künftig einmal als Nationaltrainer tätig zu werden – unter Umständen auch in der Schweiz.

Im Podcast “Phrasenmäher” spricht der 55-Jährige auch über seine Zukunftsplanung und betont, dass ein Nationaltrainer-Posten, insbesondere im deutschsprachigen Raum, durchaus reizvoll sei. “Österreich, Schweiz, Deutschland, das sind schon Länder, wo man so etwas in Kauf nehmen könnte. (…) Wenn das Interesse an meiner Person besteht, aber da gibt es auch viel Konkurrenz”, sagt Hecking.

Vorderhand ist der frühere Gladbach-Coach bis Ende Saison an den Hamburger SV gebunden. Sollte der Aufstieg mit den Norddeutschen gelingen, wird der Kontrakt automatisch verlängert. Ob Hecking als Nachfolger von Vladimir Petkovic infrage kommt, falls dieser gehen muss, ist zum jetzigen Zeitpunkt eher fraglich. Der Deutsche müsste für diesen Fall mitten in der Saison und während eines laufenden Vertrags mit einem Klub Verhandlungen mit dem Schweizer Verband führen. Vor allem aufgrund seiner Loyalität, die ihn stets ausgezeichnet hat, ist ein solches Szenario eher unwahrscheinlich.

  psc       25 November, 2019 19:14
CLOSE