• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
HSV (fast) am Ende News

Werder gewinnt Chaos-Nordderby

Werder Bremen hat das Nordderby gegen den Hamburger SV mit 1:0 gewonnen. Für Diskussionen sorgten das Verhalten einiger “Fans” und der offsideverdächtige Siegtreffer.

In der ersten Halbzeit musste das Spiel durch die Unparteiischen gleich zweimal unterbrochen werden, weil im HSV-Fanblock Pyros gezündet wurden. Abgebrochen wurde die Partie aber nicht.

Werder Bremen gewann das umkämpfte Derby schliesslich dank eines HSV-Eigentors in der 86. Minute. Voraus ging aber eine zumindest offsideverdächtige Situation, die aber auch vom Video-Schiedsrichter nicht geahndet wurde.

In der Tabelle beträgt der Rückstand des HSV auf den Relegationsplatz sieben Punkte. Werder hat sich seinerseits von diesem verabschiedet und liegt neu auf Rang 14. Seit der Amtsübernahme durch Florian Kohfeldt hat Werder noch kein Heimspiel verloren.

  psc       24 Februar, 2018 20:35
CLOSE