• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Schweden ist durch News

L’Apocalisse: Italien verpasst die WM

Debakel für Italien: Die Squadra Azzurra verpasst die WM in Russland. Ein 0:0 im Rückspiel in Mailand hat Schweden zur Qualifikation gereicht.

Dank dem 1:0-Sieg im Hinspiel ist der Aussenseiter weiter. Italien verpasst erstmals seit 1958 eine WM-Endrunde. Das Team von Nationaltrainer Gian Piero Ventura zeigte zwar eine kämpferisch tadellose Leistung und hat sich auch mehrere Chancen herausgespielt, hatte im Abschluss aber die notwendige Kaltschnäuzigkeit nicht.

Mit dem Verpassen der WM geht auch die illustre Länderspielkarriere von Goalie Gianluigi Buffon auf sehr traurige Art und Weise nach 20 Jahren und 175 Spielen zu Ende. Weitere Routiniers wie Andrea Barzagli oder Giorgio Chiellini könnten ebenfalls ihren Rücktritt geben. Klar ist, dass Nationaltrainer Ventura keine Zukunft mehr hat. Bei der Squadra Azzurra wird ein Neubeginn stattfinden.

Schweden ist das erste Mal seit 2006 wieder an einer WM-Endrunde dabei. Vor allem defensiv und kämpferisch überzeugte die Mannschaft in beiden Spielen.

  psc       13 November, 2017 22:41
CLOSE