4-4-2
Saison futsch? News

Kreuzbandriss bei Montolivo

Wie der AC Mailand mitteilt, hat sich Riccardo Montolivo beim Einsatz mit der italienischen Nationalmannschaft gegen Spanien einen Kreuzbandriss am linken Knie zugezogen.

Der 31-jährige Mittelfeldspieler musste beim 1:1 zwischen Italien und Spanien schon kurz nach Beginn der Partie wegen der Verletzung ausgewechselt werden. Die Diagnose ist niederschmetternd. Montolivo benötigt eine Operation und wird wohl mindestens ein halbes Jahr ausfallen. Je nach Genesungsverlauf könnte er sogar für den kompletten Rest der Saison aussetzen müssen.

Montolivo verfügt über eine lange Verletzungshistorie und musste in der Vergangenheit schon mehrfach lange pausieren. Wegen einer Blessur verpasste er bereits die EM im Sommer.

  psc       7 Oktober, 2016 16:33
CLOSE