4-4-2
Hässliche Statue News

Beckham wird Opfer eines Mega-Pranks

Der britische Moderator und Comedian James Corden hat seinen Freund David Beckham böse reingelegt.

Für den Ex-Profi sollte bei Los Angeles Galaxy vor dem Stadion eine Statue enthüllt werden. Ein “Künstler” fertigte allerdings eine speziell hässliche Version an, die kaum Ähnlichkeit mit dem Superstar aufwies. Als Beckham das Modell zum ersten Mal sieht, ist sein Entsetzen verständlicherweise gross. “Wenn das meine Kinder sehen, fangen sie an zu heulen”, sagt er etwa.

Dann geht die Statue auch noch kaputt, ehe Corden die Situation “endlich” auflöst. Der 43-jährige Ex-Fussballer kann über den gelungenen Witz lachen, auch wenn er einige Fluchwörter ausstösst:

  psc       13 März, 2019 17:48
CLOSE