• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Neuer Klub News

Michi Frey wechselt leihweise nach Belgien

Der Schweizer Torjäger Michi Frey wechselt ein weiteres Mal: Den Fenerbahçe-Profi zieht es nach Belgien.

Wie die Türken bestätigen, zieht es den 26-jährigen Angreifer zum belgischen Erstligisten Waasland-Beveren. Vereinbart wurde eine Leihe. Michi Frey steht seit Sommer 2018 beim türkischen Traditionsklub Fenerhbaçe unter Vertrag. Bereits in der vergangenen Saison war er ausgeliehen. Damals an den deutschen Zweitliglisiten 1. FC Nürnberg. Nun spielt Frey für mindestens eine Saison in der belgischen Jupiler League.

  psc       1 Oktober, 2020 12:01
CLOSE