• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Zur Pressekonferenz geladen News

Nati-Captain Stephan Lichtsteiner tritt wohl zurück

Der langjährige Schweizer Nati-Captain hat am Mittwoch zu einer Pressekonferenz geladen. Es ist wahrscheinlich, dass der 36-Jährige dann seinen Rücktritt verkündet.

Der Abwehrspieler ist derzeit vereinslos, nachdem sein Vertrag bei Bundesligist Augsburg wie schon jener zuvor bei Arsenal nach einem Jahr nicht mehr verlänger wurde. Laut “Blick”-Fussballchef Andreas Böni ist die Ankündigung des Rücktritts von Lichtsteiner das wahrscheinlichste Szenario. Eine eigens einberufene Pressekonferenz, die der Schweizerische Fussballverband organisiert, würde jedenfalls den entsprechenden Rahmen für eine solche Botschaft bieten.

Der Rechtsverteidiger hatte in den vergangenen Wochen stets betont, dass er sich mit seiner Familie über die Zukunft berät und dann eine Entscheidung mitteilt.

Lichtsteiner ist seit 2001 Profi. In seinem Palmarès stehen neben seinem Stammklub GC die namhaften Stationen Lille, Lazio, Juventus, Arsenal und Augsburg. Für die Nati lief er insgesamt 108 Mal auf.

  psc       10 August, 2020 19:35
CLOSE