• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Weltmeister mit 37? News

Ronaldo will noch “viele, viele Jahre” für Portugal spielen

Cristiano Ronaldo hat am Sonntagabend mit dem Triumph in der Nations League den zweiten grossen Titel in der portugiesischen Nationalelf gewonnen. Der WM-Titel fehlt noch. Auch diesen will CR7 noch attackieren.

Nach dem Titeltriumph mit Portugal macht der Stürmerstar eine ganz klare Ansage. “Es wird einen Tag geben, an dem ich nicht mehr zur Seleção komme. Aber bis zu diesem Tag fehlen noch viele, viele Jahre”, teilt er mit und schliesst einen Rücktritt damit aus. Ronaldo hat zwar die Qualifikation für das Nations League-Finale in Absprache mit Nationalcoach Fernando Santos verpasst, dort führte er das Team dann aber wieder als Kapitän an.

Ein grosses Ziel bleibt noch: Der Gewinn des WM-Titels. 2022 bietet sich die nächste Chance. CR7 wird dann bereits 37-jährig sein. Spielen will er in Katar trotzdem in jedem Fall. “Diese Mannschaft hat grosses Potenzial, um sich weiter zu entwickeln. Und ich bin mir sicher, dass Portugal in der Zukunft weitere wichtige Trophäen gewinnen wird”, führt der heute 34-Jährige aus.

Erst einmal plant er mit Portugal die Titelverteidigung an der EM im kommenden Jahr.

https://twitter.com/Cristiano/status/1138047883209510912

  psc       10 Juni, 2019 18:47
CLOSE