• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Liebeserklärung News

Robben erklärt Gründe für Groningen-Comeback

Arjen Robbens Comeback-Versuch bei seinem Jugendklub FC Groningen kommt überraschend. Der Niederländer erklärt die Beweggründe.

Ursprünglich hatte Arjen Robben im Sommer 2019 seine aktive Karriere als Fußballprofi beendet. Nun, ein Jahr später, will es der ehemalige Bayern-Star doch noch einmal wissen und heuert beim FC Groningen, wo er bereits in der Jugend spielte, an.

“Ich tue es aus Liebe zum Klub”, erklärte der 36-Jährige bei seiner Vorstellung. Fit gehalten hat sich Robben selbst und teilte deshalb auch überzeugt mit: “Ich fühle mich fit.”

Beim FC Groningen läuft der Flügelspieler mit der Nummer 10 auf, die er jahrelang auch beim FC Bayern getragen hat. Das Spielgeschehen aufnehmen wird der Starspieler aber erst im September, wenn die Eredivise wieder beginnt – und darauf freut sich Robben, der für die Zukunft ein “gutes Gefühl” hat.

  adk       28 Juni, 2020 15:37
CLOSE