4-4-2
Zum Saisonenende
News

Peter Knäbel droht auf Schalke das Aus

Manager Peter Knäbel muss auf Schalke um seinen Job als Sportvorstand bangen.

Nach den meist erfolglosen letzten Jahren und dem miesen Start in die neue Saison könnten Konsequenzen auf Ebene der sportlichen Führung folgen. Peter Knäbel ist mittlerweile seit fünfeinhalb Jahren für Schalke tätig. Zunächst als Technischer Direktor und seit März 2021 als Sportvorstand. Eine sofortige Trennung ist nahezu ausgeschlossen, da Schalke ansonsten zu wenig Vorstände hätte. Allerdings könnte der nur noch bis Juni 2024 gültige Kontrakt des Managers nicht mehr verlängert werden.

Laut "Bild" soll Oliver Ruhnert von Union Berlin auf der Wunschliste stehen. Dieser hat die Köpenicker aus der 2. Bundesliga bis in die Champions League geführt. Dem Vernehmen nach könnte er Union nach dieser Spielzeit allerdings verlassen. Der 51-Jährige verfügt über eine Vergangenheit auf Schalke, war er doch zwischen 2008 bis 2017 für die Gelsenkirchener in verschiedenen Funktionen (u.a. als Scout und Leiter der Nachwuchsabteilung) tätig.

  psc       5 Oktober, 2023 15:31
CLOSE
.