4-4-2
Ex-Profi kommt nicht zurück
News

Schalke 04 fragt bei Raul an, aber kassiert Absage

Schalke 04 hat bei der Suche nach einem neuen Trainer auch bei Raul angefragt, vom Spanier aber eine Absage kassiert.

Der 46-Jährige lief zwischen 2010 und 2012 als Profi bei den Gelsenkirchenern auf. Als Trainer ist er mittlerweile seit über vier Jahren für die Castilla von Real Madrid verantwortlich. Laut üpereinstimmenden deutschen Medienberichten haben die Schalke-Bosse bei Raul angefragt. Dieser schliesst eine Rückkehr nach Gelsenkirchen derzeit aber aus und hat umgehend abgesagt.

Die Suche muss sich deshalb auf andere Kandidaten fokussieren. Auch Sandro Schwarz soll schon abgesagt haben. Namen, die weiterhin gehandelt werden, sind Robert Klauss, Franco Foda, Stefan Kuntz und Felix Magath.

  psc       2 Oktober, 2023 11:27
CLOSE
.