• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Neuer Verein gefunden News

Schalke-Goalie Markus Schubert wechselt in die Niederlande

Goalie Markus Schubert verlässt Schalke 04 nach dem Abstieg in die 2. Bundesliga nach zwei Jahren definitiv und wechselt in die Niederlande.

Wie deutsche Medien übereinstimmend berichten, schliesst sich der 23-jährige Keeper dem niederländischen Erstligisten Vitesse Arnheim an. Bereits am Mittwoch bestreitet Schubert bei seinem neuen Verein den Medizincheck. Im Anschluss wird er einen Dreijahresvertrag mit Option auf ein viertes Jahr unterzeichnen. Der Wechsel erfolgt ablösefrei.

Schubert wechselte 2019 ablösefrei von Dynamo Dresden nach Gelsenkirchen und unterschrieb da bis 2023. Nachhaltig als Nummer 1 konnte er sich allerdings nicht durchsetzen. Zuletzt war er an Eintracht Frankfurt ausgeliehen, wo er letzte Saison aber nie für die Profis auflief. Nun schlägt er in den Niederlanden ein neues Kapitel auf.

  psc       14 Juli, 2021 12:04
CLOSE