4-4-2
Lopetegui-Nachfolge News

Fernando Hierro trainiert Spanien während der WM

Der spanische Verband hat Fernando Hierro (50) zum Nationaltrainer für die bevorstehende WM ernannt.

Der bisherige Sportdirektor übernimmt für den am Mittwoch entlassenen Julen Lopetegui und betreut das Team in Russland. Der Vertrag von Hierro gilt vorläufig nur für das WM-Turnier.

Ironischerweise verfügt der frühere Profi über eine lange Vergangenheit bei Real Madrid und geniesst dort Legenden-Status. Das Engagement von Lopetegui bei den Madrilenen nach der WM hat erst zum Chaos im Verband gesorgt.

  psc       13 Juni, 2018 14:03
CLOSE