4-4-2
Job in München? News

Slomka soll 1860 übernehmen

Mirko Slomka soll 1860 München übernehmen, so berichtet es “Sport1”. Es fehle lediglich noch das Einverständnis des Vereinsinvestors Hasan Ismaik.

Der Kontakt soll dank Löwen-Sportchef Oliver Kreuzer bestehen. Diesen kennt Slomka aus gemeinsamen HSV-Zeiten bestens.

Der 48-Jährige hat bereits Schalke 04, Hannover 96 und den HSV trainiert. Seine Erfahrung soll den Münchnern helfen, sich in der nächsten Saison aus dem Abstiegskampf raushalten zu können.

  dsi       17 Mai, 2016 12:18
CLOSE