4-4-2
Wechsel zu Fortuna Sittard News

Türkeis Torjäger Burak Yilmaz setzt Karriere in den Niederlanden fort

Der frühere Kapitän der türkischen Nationalmannschaft, Burak Yilmaz, verlässt Lille nach zwei Jahren und zieht weiter in die Niederlande.

Erstligist Fortuna Sittard bestätigt am Dienstag die Ankunft des 36-jährigen Torjägers. Burak Yilmaz verpflichtet sich beim Verein gleich für fünf Jahre. Allerdings nur deren zwei als Spieler. Danach soll er in den Trainerstab der Holländer wechseln.

«Ich freue mich sehr auf meine Zeit bei Fortuna Sittard. Für mich war das Gesamtbild sehr wichtig, was sie mir in Sittard bieten können und wollen. Aber zunächst werde ich mich auf meine Zeit als Spieler im Verein konzentrieren. Der Verein ist ehrgeizig und ich möchte in den kommenden Spielzeiten mit meiner Erfahrung dazu beitragen», sagt Yilmaz bei seiner Ankunft. Der Angreifer erzielte in der abgelaufenen Saison für Lille in insgesamt 40 Pflichtspielen sieben Tore.

  psc       21 Juni, 2022 15:41
CLOSE