• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Nach 1:6-Klatsche News

Die Türkei trennt sich von Nationaltrainer Senol Günes

Nach der heftigen 1:6-Klatsche gegen die Niederlande ist Senol Günes nicht mehr länger Nationaltrainer der Türkei.

Bereits nach der verpatzten Europameisterschaft war die Kritik am 69-Jährigen riesig. Wie der türkische Verband mitteilt, wurde nun im gegenseitigen Einvernehmen entschieden, getrennte Wege zu nehmen. Die Türkei droht die WM zu verpassen. Hinter den Niederlanden und Norwegen belegt die Mannschaft in WM-Qualigruppe G zurzeit nur den dritten Platz.

Die Nachfolge von Günes ist noch nicht geklärt.

  psc       10 September, 2021 15:08
CLOSE