• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Permanenter Wechsel? News

Kobel-Berater halten sich in Stuttgart auf

In der Personalie Gregor Kobel könnte es nun schnell gehen: Seine Berater um Ex-Profi Philipp Degen sprechen auf der Geschäftsstelle des VfB Stuttgart mit den Klubverantwortlichen.

Der Schweizer Goalie ist in dieser Saison von der TSG Hoffenheim an die Schwaben ausgeliehen. Dank einer Ausstiegsklausel könnte Stuttgart den 22-Jährigen für rund 5 Mio. Euro übernehmen. Kobel hat unlängst öffentlich verlauten lassen, dass er sich beim Bundesliga-Aufsteiger sehr wohl fühlt. Mit seinen Leistungen ist man sehr zufrieden.

Nach Angaben der “Stuttgarter Zeitung” sind seine Berater Philipp Degen und Tobias Becker in der Geschäftsstelle aufgekreuzt. Es könnte bereits um konkrete Verhandlungen für einen Vertrag des Keepers gehen.

Die Goaliesituation beim VfB könnte sich zu Gunsten des Zürchers klären. Auch eine Rückkehr von Sven Ulreich wurde zuletzt ins Spiel gebracht.

  psc       26 Juni, 2020 15:40
CLOSE