• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
In Japan News

Thorsten Fink kämpft um Verbleib von Podolski

Vissel Kobes Trainer Thorsten Fink hofft Lukas Podolski trotz auslaufendem Vertrag im Klub halten zu können.

Am 31. Januar 2020 läuft der Kontrakt des Weltmeisters von 2014 beim japanischen Spitzenverein aus. Eigentlich galt der Abgang des 34-Jährigen als sicher. Doch Thorsten Fink will laut “Sport Bild” um einen Verbleib seines Landsmanns kämpfen: Podolski soll bei Vissel Kobe noch einmal verlängern, wenn es nach dem einstigen Bayern-Profi und Basel-Coach geht. “Lukas ist ein geiler Kicker, der den Unterschied machen kann, und ein absoluter Leader. Ich weiss, was ich an ihm habe, deswegen kämpfe ich um ihn”, sagt Fink.

Mit David Villa, der seine Karriere beendet, verliert Vissel Kobe bereits seinen Topskorer. “Bei Lukas habe ich noch einen Funken Resthoffnung, dass er sich vielleicht doch noch ein weiteres Jahr bei uns vorstellen kann”, ergänzt Fink.

  psc       18 Dezember, 2019 11:26
CLOSE