• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Entscheidung getroffen News

Werder Bremen entlässt Kohfeldt – Schaaf übernimmt

Werder Bremen zieht einen Spieltag vor Ende der Bundesliga-Saison die Reissleine und trennt sich per sofort von Trainer Florian Kohfeldt. Thomas Schaaf wird den abstiegsbedrohten Klub vorerst übernehmen.

Auf die am Samstag beim FC Augsburg erlittene 0:2-Pleite reagiert Werder Bremen am Sonntag und bestätigt die Trennung von Florian Kohfeldt. Gleichzeitig teilen die Hanseaten mit, dass Thomas Schaaf das Team gegen Borussia Mönchengladbach (22. Mai) und bei möglichen Relegationsspielen betreuen wird.

“Leider hatten wir nach dem Spiel in Augsburg nicht mehr die Überzeugung, mit Florian Kohfeldt den Klassenerhalt schaffen zu können. Daher haben wir am Abend nach dem Spiel mit den Gremien beraten und sind am Ende zu dieser Entscheidung gekommen. Wir sind weiterhin überzeugt, dass Florian Kohfeldt ein hervorragender Trainer ist, allerdings waren wir uns einig, jetzt noch einmal eine Veränderung vorzunehmen, um doch noch den Klassenerhalt zu erreichen. Wir danken Florian für alles, was er für Werder getan hat und wünschen ihm alles erdenklich Gute”, erklärt Frank Baumann, Geschäftsführer Fussball bei Werder Bremen.

  adk       16 Mai, 2021 10:46
CLOSE