• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
UEFA & ECA im Clinch News

Abstimmung abgesagt: Zoff um geplante Champions League-Reform

Die UEFA und die Klubvereinigung ECA, und damit die einzelnen Vereine, sind sich bei der geplanten Champions League-Reform uneinig.

Bezüglich Modus und Inhalt ist man sich zwischen dem europäischen Verband und den Klubs zwar weitestgehend einig: Ein Modus mit mehr Spielen für die Klubs soll ab 2024 Einzug erhalten. Definitiv abgestimmt wird über die Reform aber nicht wie geplant am Mittwoch. Wie die UEFA bestätigt, wurde diese Abstimmung gecancelt. Grund dafür sind laut “The Athletic” Unstimmigkeiten bezüglich der Vermarktung des Wettbewerbs. Die Klubs wollen deutlich mehr Kompetenzen. Die UEFA soll zwar zu Zugeständnissen bereit sein, will aber nicht alles aus den Händen geben.

Es besteht weiterer Redebedarf. Eine Lösung ist aktuell nicht in Sicht, weshalb bei der Reform auch noch keine Nägel mit Köpfen gemacht werden können. Die Abstimmung wird vorderhand auf den April verschoben.

  psc       30 März, 2021 15:08
CLOSE