• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
2:0-Sieg News

ManCity zieht souverän ins Finale ein – PSG verliert die Nerven

Manchester City gewinnt auch im zweiten Champions League-Halbfinal gegen PSG und zieht letztlich souverän ins Finale ein.

Riyad Mahrez heisst der Mann des Abends. Der Algerier trifft wie schon im Hinspiel. Diesmal sogar doppelt. Paris St. Germain, das ohne den angeschlagenen Kylian Mbappé antreten muss, kommt über 90 Minuten nicht wirklich ins Spiel. Am Ende verlieren einige Spieler sogar die Nerven. Angel di Maria fliegt nach einer üblen Tätlichkeit gegen Fernandinho vom Platz.

ManCity steht als erster Champions League-Finalist fest. Die Partie findet am 29. Mai in Istanbul statt.

  psc       4 Mai, 2021 22:56
CLOSE