• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Happige Vorwürfe News

PSG-Stars toben nach CL-Aus: “Der Schiri hat zu mir F**** dich gesagt!”

Nach dem Ausscheiden aus der Champions League toben die Spieler von Paris St. Germain und attackieren  Schiedsrichter Björn Kuipers heftig.

Dieser soll mit den Franzosen alles andere als zimperlich umgegangen sein. Vor allem die Sprache des niederländischen Referees sei unflätig gewesen. Der spanische Mittelfeldspieler Ander Herrera sagt nach der 0:2-Niederlage bei ManCity, die für PSG das Aus in der Champions League bedeutet, gegenüber “RMC Sport”: “Der Schiedsrichter hat <F**k off› zu Leandro Paredes gesagt. Wenn wir sowas sagen, erhalten wir eine Sperre für drei oder vier Spiele.”

Noch heftiger sind die Vorwürfe von Mittelfeldspieler Marco Verratti, den Kuipers mit den Worten “F*** You” sogar persönlich beleidigt haben soll: “Wenn ich das sagen würde, würde ich eine Sperre von zehn Spielen kassieren”, so der Italiener.

PSG-Sportchef Leonardo bläst ins selbe Horn und behauptet, dass es Video-Aufnahmen gibt, die die Vorfälle belegen: “Man hört und sieht es deutlich auf den TV-Bildern. Ich verstehe das nicht, es ist eine Schande.”

Am Ausscheiden ändern diese Aussagen nichts mehr. Allerdings könnte das ganze gravierende Auswirkungen für Kuipers haben, der als einer der besten europäischen Schiris gilt und auch für die EM vorgesehen ist. PSG will die Vorfälle bei der UEFA melden, die wiederum eine Untersuchung einleiten könnte.

  psc       5 Mai, 2021 10:30
CLOSE