• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Leipzig auch stark News

Remo Freuler trifft bei Atalanta-Gala gegen Valencia

Ein weiterer Freudentag für Atalanta Bergamo in der Champions League: Die Italiener besiegen Valencia zu Hause gleich mit 4:1. Grossen Anteil trägt auch der Schweizer Nationalspieler Remo Freuler.

Der 27-jährige Mittelfeldprofi spielt beim Heimteam über 90 Minuten durch und erzielt in der 57. Minute mit seinem ersten Champions League-Treffer der Karriere das zwischenzeitliche 3:0:

Der herrliche Freuler-Schlenzer im Video:

Mann des Abends ist der Niederländer Hans Hateboer, der sogar doppelt trifft. Für Atalanta liegt eine Viertelfinal-Qualifikation damit auf dem Serviertablett, auch wenn die Mannschaft von Trainer Gian Piero Gasperini noch im Tollhaus Mestalla antreten muss.

Ebenfalls einen grossen Schritt in Richtung Runde der letzten Acht macht RB Leipzig, das Tottenham auswärts mit 1:0 besiegt. Torschütze des Abends ist Timo Werner, der in der 58. Minute einen Penalty versenkt.

  psc       19 Februar, 2020 23:00
CLOSE