• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Mögliches Zukunftsmodell News

UEFA erwägt Final-Four-Modus in der Champions League

Die UEFA soll über eine Änderung des Final-Modus in der Champions League beraten. Demnach könnten Halbfinals und Final in derselben Stadt steigen.

Laut der “New York Times” würde die UEFA intern beraten, die K.o.-Phase der Champions League grundlegend zu verändern. Bereits in der Saison 2019/20 stieg in Lissabon ein Final-8-Turnier, wobei dies der Corona-Pandemie geschuldet war.

Und dennoch könnte ein ähnliches Modell die Zukunft sein. Zwar nicht mit acht teilnehmenden Mannschaften, dafür aber mit den verbliebenen vier Teams, die in einer ausgewählten Stadt um den Henkelpott spielen würden.

Dabei würde es zwei sogenannte “Winner-take-all”-Halbfinals geben, die das Heim- und Auswärtsformat ersetzen, gefolgt vom Final. Dies, so so der Plan, sollte alles binnen einer Woche gespielt werden, wobei zusätzlich Konzerte, Legendenspiele und ein Jugendfinal stattfinden könnten. Wohl könnte sich die UEFA schon bald zu den neuen Plänen äussern.

  adk       27 Mai, 2021 18:01
CLOSE