• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Nach starkem Auftritt News

Xherdan Shaqiri erhält Sonderlob von Klopp

Erstmals seit dem 4. Dezember 2019 stand Xherdan Shaqiri beim 2:0-Sieg von Liverpool in der Champions League gegen Midtjylland wieder während 90 Minuten auf dem Platz. Nach dem Spiel gibt es für den Schweizer Nationalspieler viel Lob – auch von Trainer Jürgen Klopp.

Der 53-jährige Deutsche spricht die Leistung von Shaqiri sogar direkt an und meinte nach der Partie: “Wir hatten einige Spieler auf dem Feld, die eine Weile nicht mehr zum Einsatz gekommen sind. Etwa Shaq, er spielte sogar seit einer längerer Periode nicht mehr, doch er spielte absolut wirklich gut. Und das 90 Minuten, unglaublich.”

Insbesondere das Traum-Zuspiel des 29-Jährigen, das zum 1:0 führte, war sehenswert. Auch von Fan- und Medien-Seite wird Shaqiri für seinen Auftritt gelobt.

Profitiert hat er vom Plan von Klopp für das Spiel gegen Ajax zu rotieren: Das üblicherweise gesetzte Sturm-Trio Mohamed Salah, Roberto Firmino und Sadio Mané nahm zunächst auf der Bank Platz. Der Poker ging auf.

Und schon jetzt ist im Grunde klar: Trotz des starken Auftritts wird Shaqiri bereits beim Premier League-Spiel gegen West Ham am nächsten Samstag wieder auf der Ersatzbank Platz nehmen müssen. Immerhin haben die Reds aber derart viele Spiele, dass er in der Folge zu weiteren (Teil-)Einsatzgelegenheiten kommen wird. Erst recht nach dem starken Spiel in der Königsklasse.

  psc       28 Oktober, 2020 14:13
CLOSE