• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Remis reicht nicht News

YB verpasst die Champions League-Quali hauchdünn

Trotz beherzter Leistung und mehr Spielanteilen verpassen die Young Boys gegen Roter Stern Belgrad die Qualifikation für die Königsklasse.

Nach dem 2:2 im Hinspiel reicht ein 1:1-Remis auswärts in Serbien nicht. YB ist über 90 Minuten hinweg die engagiertere und sogar spielbestimmende Mannschaft. Mit einer gelungenen Aktion in der zweiten Halbzeit geht Roter Stern aber in Führung. Der Ausgleich knapp zehn Minuten vor Spielschluss nach einem abgefälschten Schuss ist für den Schweizer Meister letztlich zu wenig. In der Schlussphase versuchen es die Berner immer wieder mit hohen Bällen, finden damit aber keinen Erfolg. Den Unterschied über zwei Spiele hinweg hat vor allem auch die bessere Effizienz der Serben gemacht.

Damit nimmt YB wie auch der FC Basel und Lugano in dieser Saison an der Gruppenphase der Europa League teil. Die Champions League findet ohne Schweizer Beteiligung statt.

  psc       27 August, 2019 22:56
CLOSE