• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Neuer TV-Deal News

Der FA-Cup bringt beinahe eine Milliarde Euro ein

Nachdem die Premier League einen 7 Milliarden Euro schweren TV-Vertrag unterschrieben hat, zieht nun auch der FA-Cup nach und kratzt ebenfalls an der magischen Milliarden-Marke.

919 Millionen Euro soll der neue Deal einbringen, der die Übertragungsrechte für sechs Jahre an die Agenturen “Pitch International” und “IMG” vergibt, so englische Medien übereinstimmend. Der Verband hat grosse Pläne mit dem verfügbaren Budget. CEO Martin Glenn möchte “in Zukunft noch mehr in Trainingsgelände und -anlagen sowie Programme investieren kann, um den Fussball für jedermann verfügbar zu machen.”

Der neue Vertrag sei wichtig, da es nicht übertrieben wäre “zu sagen, dass er (der Vertrag, Anm. d. Red.) einen erheblichen Einfluss darauf haben könnte, was wir in diesem Land erreichen können.”

  dsi       25 Oktober, 2016 11:54
CLOSE