• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Verschiedene Optionen News

EM nächstes Jahr als Geisterturnier?

Angesichts der unsicheren Lage und der europaweit stark ansteigenden Fallzahlen in der Corona-Pandemie stellt sich bereits jetzt die Frage, ob die auf das kommende Jahr verschobene EM dann wie geplant durchgeführt werden kann.

Grundsätzlich möchte die UEFA das Turnier in jenem Rahmen durchführen, der für dieses Jahr geplant war: Das heisst ein über ganz Europa verteiltes Turnier im Sommer. Ob es dazu wirklich kommt und kommen kann, ist völlig unsicher. Der europäische Verband plant deshalb in verschiedenen Szenarien wie Präsident Aleksandr Ceferin gegenüber der “Sportschau” erklärt: “Wir haben Überlegungen, wie wir es mit Fans machen, ohne Fans, mit 30, 50 ,70 Prozent”, so der Slowene.

Ceferin sieht ein, dass eine paneuropäische EM in 12 Ländern, wie der Plan A weiterhin vorsieht “nicht so glücklich” sei. Letztlich ist eine EM in einem Land oder gar einen Region nicht ausgeschlossen. “Derzeit denken wir nicht darüber nach, aber wir könnten verschiedene Sachen umsetzen”, sagt der UEFA-Boss. Er führt aus: “Theoretisch könnten wir die EURO in zwölf Ländern, in elf Ländern, in zehn Ländern, in drei Ländern oder in einem austragen.”

  psc       13 Oktober, 2020 16:21
CLOSE