• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Konzentration auf ein Land News

Russland könnte als EM-Gastgeber 2021 einspringen

Wegen der Corona-Pandemie plant die UEFA für die EM im kommenden Jahr mehrgleisig. Sollte das Turnier in nur einem Land ausgetragen werden, könnte Russland zum Handkuss kommen.

Der osteuropäische Staat hat bekanntlich die WM 2018 durchgeführt und auch ansonsten viel Erfahrung mit der Austragung von Grossanlässen gesammelt. Laut “Le Parisien” ist Russland der Favorit auf eine Austragung, falls die Idee der paneuropäischen EM 2020 bzw. 2021 wegen der Corona-Pandemie verworfen werden muss.

Grundsätzlich soll das Turnier im kommenden Jahr – Stand jetzt – nach wie vor in 12 Ländern stattfinden. Da sich aber weiterhin kein Ende der Pandemie abzeichnet, könnte dieser Plan schon bald verworfen werden. Ein Turnier in nur einem Staat wäre organisatorisch wohl auch während der Pandemie durchführbar. UEFA-Präsident Aleksandr Ceferin hat bereits klargestellt, dass das Turnier im kommenden Jahr unbedingt über die Bühne gehen soll.

  psc       2 November, 2020 19:17
CLOSE