• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Angeschlagen News

Akanji bleibt USA-Tour fern

Borussia Dortmund hat sich auf die Reise in die USA gemacht. Dem Treiben fernbleiben wird Manuel Akanji. Der Schweizer laboriert an muskulären Problemen.

Insgesamt 26 Spieler umfasst der Kader für die anstehende USA-Reise, bei der Borussia Dortmund Testspiele gegen Seattle Sounders sowie Champions-League-Sieger FC Liverpool absolvieren wird. Manuel Akanji gehört dem von Cheftrainer Lucien Favre angeführten Reisetross derweil nicht an.

Beim Schweizer Verteidiger soll es sich um eine reine Vorsichtsmassnahme handeln – Akanji klagte zuletzt über muskuläre Beschwerden. Ebenfalls nicht mit an Bord sind Marcel Schmelzer, Luca Unbehaun, Patrick Osterhage, Abdou Diallo (Wechsel zu Paris Saint-Germain) sowie die Nationalspieler Achraf Hakimi, Mo Dahoud und Sergio Gomez.

Akanji soll auch in der kommenden Saison wieder eine zentrale Rolle in der Dortmunder Abwehrkette einnehmen. Der 23 Jahre alte Nati-Spieler dürfte neben Rückkehrer Mats Hummels gesetzt sein.

  aoe       15 Juli, 2019 12:31
CLOSE