• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
"Normaler Vorgang" News

BVB-Coach Edin Terzic äussert sich zur Kritik von Manuel Akanji

Der Schweizer Nati-Verteidiger Manuel Akanji hat sich am vergangenen Wochenende in Interviews beschwert, dass das Leistungsprinzip in seiner Schlussphase bei Borussia Dortmund ausgehebelt wurde. Nun äussert sich sein Ex-Trainer Edin Terzic dazu.

Der BVB-Coach gibt vor dem Duell zwischen Dortmund und den Skyblues in der Champions League zu, dass es «keine leichte Situation» gewesen sei, «weder für ihn noch für uns». Letztlich sei es aber normal gewesen, dass Akanji in dieser Saison nicht mehr zum Kader gehörte. «Es war ein ganz normaler Vorgang. Er hat uns mitgeteilt, dass er den Verein verlassen möchte, daraufhin haben wir reagiert und zwei neue Innenverteidiger verpflichtet», wird Terzic von «Sport 1» zitiert.

Akanji meinte jüngst bei «Blick»: «Es war keine einfache Zeit für mich. Ich war ja Teil der Mannschaft und hatte einen laufenden Vertrag, war fokussiert und habe weiterhin Gas gegeben im Training. Aber das Leistungsprinzip zählte nicht mehr, ich saß auf der Tribüne, egal, wie gut ich trainierte.»

Der 27-Jährige entschied schon vor geraumer Zeit, dass er Dortmund nach Möglichkeit im Sommer verlassen würde. Mit dem Transfer hat es dann erst Ende August geklappt.

  psc       14 September, 2022 10:31
CLOSE