4-4-2
Sieg gegen Nigeria
News

BVB-Stürmer Haller nach Afrika-Cup-Sieg emotional

Als entscheidender Torschütze schoss Sébastien Haller die Elfenbeinküste am Sonntagabend zum Afrika-Cup-Sieg im eigenen Land. Im Anschluss zeigt sich der BVB-Stürmer emotional.

Nach dem vielleicht emotionalsten Augenblicke seiner bisherigen sportlichen Karriere weinte Sébastien Haller in den Armen eines Reporters. "Wir haben so oft von diesem Moment geträumt", erklärt der Stürmer von Borussia Dortmund nach seinem entscheidenden Treffer zum 2:1-Sieg gegen Nigeria. Zuvor hatte Haller sein Team überhaupt erst ins Finale geschossen.

Durch sein Tor gelang es der Elfenbeinküste, den Afrika-Cup-Titel im eigenen Land zu holen, obwohl das Turnier alles andere als gut begann. Als Gruppendritter qualifizierte sich der Gastgeber für die K.o.-Phase - und feuerte zuvor seinen Trainer mitten im Turnier.

  dwe       12 Februar, 2024 12:01
CLOSE
.