• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Zurzeit Ersatz News

BVB-Trainer Terzic hat klaren Auftrag für Roman Bürki

Roman Bürki muss sich bei Borussia Dortmund derzeit mit der Reservistenrolle begnügen. Trainer Edin Terzic hat dem 30-jährigen Schweizer, der von Landsmann Marwin Hitz verdrängt wurde, einen klaren Auftrag erteilt.

Der BVB-Trainer betont im Gespräch mit der “WAZ”, dass Bürki die aktuelle Situation “gut aufgenommen” habe: “Wir haben ihm einen klaren Weg aufgezeigt, was wir von ihm fordern, wo er sich verbessern muss. Er hat einen klaren Auftrag, den versucht er zu erfüllen. Er ist in jedem Training da und gibt Gas.”

Die Arbeitseinstellung der langjährigen Nummer 1 ist also trotz Degradierung vorbildlich. Terzic räumt ein, dass die jetzige Situation für Bürki nicht leicht ist: “Natürlich ist das keine einfache Situation für ihn. Ich habe immer wieder mit ihm gesprochen, ich versuche dabei immer, offen und ehrlich zu ein und alles zu erklären. Aber natürlich kann ich nicht immer fair sein – das geht nicht, wenn ich die ganze Woche über mit 25 erwachsenen Menschen arbeite und am Spieltag elf auswählen muss.”

Hinter der Zukunft Bürkis in Dortmund stehen noch einige Fragezeichen. Sein Vertrag läuft grundsätzlich noch bis 2023. Als Nummer 2 in die neue Saison wird er aber kaum gehen wollen. Zudem kommen immer wieder Spekulationen auf, dass die sportliche Führung ohnehin einen neuen Keeper sucht. Bürki könnte seinerseits eine neue Herausforderung suchen.

  psc       16 April, 2021 18:47
CLOSE