4-4-2
Pulisc & Weigl gehen nicht News

BVB: Zorc schliesst Transfers von Topstars im Januar aus

Borussia Dortmund wird im Sommer keine Topspieler abgeben, versichert Sportdirektor Michael Zorc.

Zuletzt wurde über mögliche Winterwechsel von Julian Weigl oder Christian Pulisic spekuliert. Dazu wird es allerdings nach Aussage von Zorc nicht kommen. “Wir werden im Winter keinen wichtigen Spieler abgeben, der für das Erreichen unserer sportlichen Ziele unverzichtbar ist. Das ist eine Selbstverständlichkeit”, sagt der BVB-Verantwortliche der “Sport Bild”.

Vor allem der in der Premier League heiss umworbene Christian Pulisic darf den Verein frühestens zum Saisonende verlassen, auch wenn er den bis 2020 laufenden Vertrag wohl nicht mehr verlängert.

Dortmund wird auch im neuen Jahr die Dreifachbelastung aus Meisterschaft, Champions League und Pokal haben und will deshalb einen genügend breiten Kader mit hochkarätigen Alternativen haben. Aus diesem Grund darf auch Nationalspieler Weigl nicht gehen.

Abgänge von Reservisten sind hingegen denkbar. Shinji Kagawa, Sebastian Rode, Alexander Isak und auch Jeremy Toljan dürften wohl bei entsprechenden Angeboten gehen.

  psc       12 Dezember, 2018 09:38
CLOSE