• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Auch BVB dran News

Chelsea steigt in Dilrosun-Poker ein

Seine in der Vergangenheit hervorragenden Auftritte nehmen sich einige Klubs zum Anlass, Javairo Dilrosun genauer unter die Lupe zu nehmen. Der Nächste im Bunde ist offenbar der FC Chelsea.

Unter der Woche hatte die “Sport Bild” verbreitet, Borussia Dortmund habe Javairo Dilrosun als möglichen Ersatz für Jadon Sancho auf dem Zettel. Dieser wird wiederum mit einem Abgang in die Premier League verbunden. Der BVB ist scheinbar nicht der einzige Klub mit Interesse an Dilrosun.

Nach “Calciomercato”-Angaben visiert auch der FC Chelsea eine Verpflichtung des ambitionierten Niederländers an. Dilrosun kam im vergangenen Jahr ablösefrei aus der Amateurmannschaft von Manchester City zu Hertha BSC. Der Flügelstürmer hatte es zu Beginn ziemlich schwer, wurde durch zahlreiche Verletzungen immer wieder an seinem Durchbruch gehindert.

Von diesem Umstand hat sich der 21-Jährige inzwischen gelöst. Sechs Bundesliga-Spiele mit starken drei Toren sowie zwei Vorlagen stehen in Dilrosuns bisheriger Saisonbilanz. In der deutschen Landeshauptstadt ist der Linksfüsser noch bis 2022 verankert – Hertha hält also erst mal die Fäden in der Hand.

  aoe       2 November, 2019 10:19
CLOSE