4-4-2
Kein vorzeitiger Urlaub News

Dortmund-Profis müssen nach WM-Aus wieder zum Training

Borussia Dortmund entlässt die an der WM ausgeschiedenen Spieler nicht in den vorzeitigen Urlaub. Stattdessen müssen sie noch in dieser Woche wieder zum Mannschaftstraining antraben.

Insgesamt acht Profis sind betroffen. Wie «Sport 1»-Reporter Patrick Berger werden diese am Mittwoch in Dortmund wieder auf dem Trainingsplatz stehen. Spekulationen, wonach sie nach der WM in den vorzeitigen Urlaub reisen dürfen, haben sich nicht bewahrheitet. Wie die nicht an der WM engagierten Spieler werden sie ab Mittwoch regulär trainieren.

  psc       5 Dezember, 2022 14:25
CLOSE