• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Gespräche angesetzt News

Haaland-Berater verhandelt im Januar mit ManCity

Berater Mino Raiola bereitet einen allfälligen Wechsel von Erling Haaland im kommenden Sommer vor. Bereits für Januar hat er deshalb Gespräche mit Manchester City angesetzt.

Bereits in diesem Sommer hat der Agent europaweit das Intersse am norwegischen Stürmerstar abgecheckt. ManCity zählt wie viele andere Klubs zu den Interessenten. Laut “Times” wird Raiola im Januar mit den City-Verantwortlichen in Verbindung treten. Zum englischen Meister gibt es für Haaland gewisse Verbindungen: Sein Vater Alf-Inge spielte zwischen 2000 und 2003 für den Verein. Ob auch sein 21-jähriger Sohn in die Fussstapfen tritt, wird sich weisen.

Haaland kann den BVB dank einer Ausstiegsklausel im nächsten Sommer für 75 bis 90 Mio. Euro verlassen. Als potentieller Nachfolger ist Sébastien Haller von Ajax in den Fokus gerückt.

  psc       13 Oktober, 2021 11:42
CLOSE