4-4-2
Weiteres Talent im Anflug News

Holt Dortmund den “jungen Messi”?

Emre Mor (18) soll laut der “Bild” kurz vor einer Einigung mit Borussia Dortmund stehen. Der BVB könnte sich also nach Ousmane Dembélé gleich das nächste junge Talent sichern. Beim Namen Mor wird in der Fussballwelt noch niemand hellhörig, doch gilt der 1.68 Meter kleine Stürmer schon jetzt in gewissen Kreisen als “junger Messi”.  Mit seinen grossartigen Dribblings, seiner enormen Beschleunigung, seiner hervorragenden Übersicht und seinen starken Abschlüssen hat der in Dänemark aufgewachsene Türke tatsächlich das Zeug für diesen Vergleich.

Der ehemalige BVB-Star Flemming Povlsen ist angetan von den Künsten des jungen Nordsjaelland-Spielers: “Er hat unglaubliche Dribblings, spielt die Gegner auf einem Bierdeckel aus. Er könnte in Dortmund Publikumsliebling werden!” Und noch ein Vorteil: Als Ablöse würde wohl knapp eine Million Euro fällig. Falls der Weg Mors weiter steil nach oben führen würde, müsste jedoch nachbezahlt werden.

Der Berater des jungen Türken hat inzwischen sämtliche Gerüchte um einen Wechsel dementiert. “Ligainsider” zitiert den Mann mit: “Emre Mor ist ein Nordsjaelland-Spieler und hat keine Vereinbarung mit einem Klub. All diese Spekulationen sind erfunden.”

Wird Mor vom BVB verpflichtet, dann müsste wohl Adrian Ramos den Verein verlassen. Angebote aus England oder China könnten in Dortmund eintreffen.

 

Video-Quelle: Youtube.com

  dsi       25 Mai, 2016 09:41
CLOSE