• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Preisfrage News

ManCity schwenkt um: Erling Haaland statt Mbappé oder Kane

Manchester City möchte nach Möglichkeit bereits im Sommer einen neuen Topstürmer verpflichte, zumal die Zukunft von Sergio Agüero sehr ungewiss ist. In den Fokus rückt immer stärker Erling Haaland von Borussia Dortmund.

Der norwegische BVB-Torjäger zählt neben Kylian Mbappé, Harry Kane und Romelu Lukaku zu den Kandidaten, mit denen sich die Citizens beschäftigen. Laut “The Athletic” könnte sich der englische Topklub auf Haaland konzentrieren, da er einfacher und derzeit aufgrund seiner vertraglichen Situation wohl auch noch günstiger zu kriegen ist als die übrigen Top-Cracks.

Ob allerdings ein Engagement in diesem Sommer schon realistisch ist, bleibt fraglich: Eine im Vertrag enthaltene Ausstiegsklausel greift nämlich erst im nächsten Jahr. Und Haaland hat bisher signalisiert, dass er sich in Dortmund wohl fühlt und sich da auch weiterentwickeln will. Ein Verpassen der Champions League-Plätze könnte einen vorzeitigen Abgang trotz Vertrag bis 2024 allerdings beschleunigen.

  psc       8 März, 2021 13:45
CLOSE