• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Niederlage und Verletzung News

Rabenschwarzer Abend für Manuel Akanji beim BVB

Manuel Akanji erlebt mit Borussia Dortmund einen rabenschwarzen Abend in der Europa League: Der Schweizer Nati-Verteidiger verliert im Playoff-Hinspiel gegen die Rangers vor eigenem Anhang mit 2:4 und muss darüber hinaus auch noch verletzungsbedingt ausgewechselt werden.

Nach 55 Minuten ist für den 26-Jährigen Schluss. Es zwickt ihn an der Wade und geht trotz kurzer Behandlung nicht mehr weiter. Akanji muss mitansehen, wie seine Kollegen letztlich eine bittere 2:4-Heimpleite einfahren. Bei seiner Auswechslung steht es bereits 1:3. Insbesondere beim dritten Gegentreffer sieht der Innenverteidiger wegen seines zaghaften Zweikampfverhaltens schlecht aus.

Der BVB steht nun vor einer Mammutaufgabe: Nächste Woche muss das Team von Trainer Marco Rose einen Zwei-Tore-Rückstand wettmachen. Und dies auswärts vor frenetischen schottischen Fans im Ibrox Stadium.

  psc       17 Februar, 2022 20:42
CLOSE