4-4-2
Kauf statt Leihe News

RB Leipzig will sich Pulisic krallen

Bundesliga-Aufsteiger RB Leipzig strebt eine Verpflichtung von Christian Pulisic an.

Der Youngster von Borussia Dortmund hat grundsätzlich die Wechsel-Freigabe. Allerdings will der BVB den 17-jährigen US-Amerikaner, der in der Offensive variabel einsetzbar ist, “nur” ausleihen, damit er woanders Spielpraxis sammeln kann.

Laut “Bild” lehnt RB-Manager Ralf Rangnick dies ab. Stattdessen will er Pulisic kaufen, um bei einem etwaigen Wiederverkauf den Gewinn einstreichen zu können.

Auch Stoke City und ZSKA Moskau befassen sich mit dem BVB-Talent.

  psc       24 August, 2016 08:51
CLOSE